MISSION [mi:schen] POSSIBLE

Was unterscheidet das Arbeiten im Tonstudio vom Arbeiten daheim mit Laptop und der Stereoanlage oder kleinen Studiolautsprechern?
Im akustisch optimiertem Regieraum hört man über die großen Monitore einfach alles. Was gut gemischt ist, klingt gut. Was nicht gut ist, klingt auch nicht gut. Ich habe mich für die KLEIN + HUMMEL O410 entschieden, weil diese Lautsprecher extrem ehrlich agieren und den Klang nicht verfälschen.

Oft kommen Musiker mit fertigen Aufnahmen die im Proberaum aufgenommen wurden zu mir und wir mischen die Tracks. Das ist mittlerweile eine gängige Arbeitsweise. Eventuell werden bei Bedarf Overdubs gemacht, oder nur die Vokals aufgenommen - ganz wie es die Situation verlangt.

Gerne geben wir euch Tips zur Mikrofonwahl und zur optimalen Mikrofonierung der jeweiligen Instrumente.